Segnitz

Missglücktes Wendemanöver: Traktor kippt um und fängt Feuer

Während eines Wendemanövers verunglückte eine 20-jährige Frau mit ihrem Traktor in einem Weinberg bei Sulzfeld am Main. Sie hatte dennoch großes Glück.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Feuerwehr Foto: Hauke-Christian Dittrich (dpa)

Ein missglücktes Wendemanöver hat nach Angaben der Kitzinger Polizei dazu geführt, dass am Freitag gegen 13.45 Uhr bei Sulzfeld am Main an einem Weinberghang im Bereich der Sparkassen-Schulstraße ein Traktor verunglückt ist.

Das landwirtschaftliche Fahrzeug kippte während des Versuchs zu wenden auf die rechte Seite um. Danach fing der Motor des Traktors Feuer, berichtet die Polizei. Die Feuerwehren aus Kitzingen und Sulzfeld, welche mit 23 Leuten ausgerückt waren, brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Die Feuerwehrleute bargen auch den umgekippten Traktor.

Am dem Fahrzeug entstand laut Polizei trotzdem ein wirtschaftlicher Totalschaden von circa 35 000 Euro. Die 20-jährige Traktorfahrerin blieb glücklicherweise unverletzt. Andere Personen kamen nicht zu Schaden.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.