Kitzingen

Meron: Klezmer-Rhapsodie für Klarinette und Orgel

Inder Reihe Herbstliche Orgelkonzerte ist in der Pfarrkirche St. Johannes in Kitzingen am Freitag, 21. September, um 19.30 Uhr, ein besonderes Konzert zu erleben. In ihrem aktuellen Programm präsentieren Bernd Spehl (Klarinette) und Balthasar Guggenmos (Orgel) chassidische Melodien aus Meron. Klezmer und Orgel. Mehr als ungewöhnlich und doch überaus reizvoll stellt sich diese Kombination als ein spannender Dialog zwischen Klezmer und Kirchenmusik dar, heißt es in einer Pressemitteilung. Ob tänzerisch, aufwühlend, sakral oder meditativ: In der Klezmer-Rhapsodie verbinden sich unterschiedlichste Affekte zu einem großen Klangerlebnis.
Artikel drucken Artikel einbetten
_

Inder Reihe Herbstliche Orgelkonzerte ist in der Pfarrkirche St. Johannes in Kitzingen am Freitag, 21. September, um 19.30 Uhr, ein besonderes Konzert zu erleben. In ihrem aktuellen Programm präsentieren Bernd Spehl (Klarinette) und Balthasar Guggenmos (Orgel) chassidische Melodien aus Meron. Klezmer und Orgel. Mehr als ungewöhnlich und doch überaus reizvoll stellt sich diese Kombination als ein spannender Dialog zwischen Klezmer und Kirchenmusik dar, heißt es in einer Pressemitteilung. Ob tänzerisch, aufwühlend, sakral oder meditativ: In der Klezmer-Rhapsodie verbinden sich unterschiedlichste Affekte zu einem großen Klangerlebnis.

Foto Regina Spitz



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.