Wiesentheid

Matthias Matuschik kommt nach Wiesentheid

Es ist wieder Kabarett im Kuhstall in Wiesentheid angesagt: Zu Gast ist am Freitag, 27. September, ab 20 Uhr Matthias Matuschik mit seinem dritten Solo-Programm „Gerne wider“. Seine Art der Zuspitzung, der Sezierung unangenehmer Themen und seiner unnachahmlichen Kunst, allen möglichen Nichtigkeiten kabarettistische Züge zu verleihen findet laut einer Pressemitteilung hier ihren fulminanten Höhepunkt. Matuschik ist ein Mann, der den Besuchern eigentlich nur zwei Möglichkeiten lässt: Entweder ungläubiges Kopfschütteln oder ewige Liebe.  Karten gibt es unter der Telefonnummer (09325) 9796200 oder per E-Mail (schreibuns@kulturgezeiten.net) sowie im Internet unter www.kulturgezeiten.net/Tixcketshop.
Artikel drucken Artikel einbetten
"Gerne wider" heißt das Soloprogramm, mit dem Matthias Matuschik nach Wiesentheid kommt.  Foto: Matthias Matuschik

Es ist wieder Kabarett im Kuhstall in Wiesentheid angesagt: Zu Gast ist am Freitag, 27. September, ab 20 Uhr Matthias Matuschik mit seinem dritten Solo-Programm „Gerne wider“. Seine Art der Zuspitzung, der Sezierung unangenehmer Themen und seiner unnachahmlichen Kunst, allen möglichen Nichtigkeiten kabarettistische Züge zu verleihen findet laut einer Pressemitteilung hier ihren fulminanten Höhepunkt. Matuschik ist ein Mann, der den Besuchern eigentlich nur zwei Möglichkeiten lässt: Entweder ungläubiges Kopfschütteln oder ewige Liebe.  Karten gibt es unter der Telefonnummer (09325) 9796200 oder per E-Mail (schreibuns@kulturgezeiten.net) sowie im Internet unter www.kulturgezeiten.net/Tixcketshop.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren