GNODSTADT

Marktbreiter Stadtrat heimlich beobachtet

Ungewöhnliches tat sich dieser Tage da in der Lagerhalle der Gnodstädter Brauerei Düll: Oder wann hat man Marktbreiter Stadträte und "Neigschmeckte" schon mal bei Gleichklang-Übungen gesehen? Die Auflösung gibts am Sonntag beim Drachenboot-Rennen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Paparazzi bei Geheimsitzung des Marktbreiter Stadtrates
(noh) Es unterlag als „Geheimsache“ höchster Sicherheitsstufe, das Ruder-Trockentraining von Mitgliedern des Marktbreiter Stadtrates und einigen „Neigschmeckten“ in der Lagerhalle der Gnodstädter Privatbrauerei Düll. Sinn des sportlichen Treibens auf zwei Bierbänken soll Gerüchten zufolge das Drachenbootrennen am Sonntag ab 10 Uhr am Alten Kranen in Marktbreit sein, wo nach derart generalstabsmäßiger Vorbereitung alles außer ein Sieg der von Dr. Klaus Peter Berneth angeleiteten Crew eine faustdicke Überraschung wäre. Berneth ist Ehegatte der Stadträtin Christiane – und möglicherweise kommt es bei der Frage nach dem Sieg entscheidend darauf an, wie man diesen definiert: Halbwegs trocken (und vollzählig) wieder an Land zu kommen, wäre bei dem Ruderspaß ja auch schon ein Erfolg. Das Paparazzi-Foto vom Geheimtraining ist aus sicherer Entfernung aufgenommen: Unser Fotograf hatte einen Tipp bekommen von einem Mann, um den sich „manch schöne Gschicht“ rankt. Wenn Sie sehen wollen, ob der Stadtrat seetüchtig ist: Auflösung am Sonntag. Foto: Foto: Daniel peter
Es unterlag als „Geheimsache“ höchster Sicherheitsstufe, das Ruder-Trockentraining von Mitgliedern des Marktbreiter Stadtrates und einigen „Neigschmeckten“ in der Lagerhalle der Gnodstädter Privatbrauerei Düll. Sinn des sportlichen Treibens auf zwei Bierbänken soll Gerüchten zufolge das Drachenbootrennen am Sonntag ab 10 Uhr am Alten Kranen in Marktbreit sein, wo nach derart generalstabsmäßiger Vorbereitung alles außer ein Sieg der von Dr. Klaus Peter Berneth angeleiteten Crew eine faustdicke Überraschung wäre. Berneth ist Ehegatte der Stadträtin Christiane – und möglicherweise kommt es bei der Frage nach dem Sieg entscheidend darauf an, wie man diesen definiert: Halbwegs trocken (und vollzählig) wieder an Land zu kommen, wäre bei dem Ruderspaß ja auch schon ein Erfolg. Das Paparazzi-Foto vom Geheimtraining ist aus sicherer Entfernung aufgenommen: Unser Fotograf hatte einen Tipp bekommen von einem Mann, um den sich „manch schöne Gschicht“ rankt. Wenn Sie sehen wollen, ob der Stadtrat seetüchtig ist: Auflösung am Sonntag.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.