Albertshofen

Lotte Hartmann feierte Kronjuwelen-Konfirmation nach 75 Jahren

Beim Konfirmationsjubiläum in der St. Nikolauskirche Albertshofen stand die Predigt im Zeichen der Jahreslosung: „Suche Frieden und jage ihm nach!“ (Psalm 34,15). An diesem Festgottesdienst, den Doris Müller als Organistin, der Posaunenchor unter der Leitung von Ralf Konrad sowie der Kirchenchor unter der Leitung von Sylvia Sauer musikalisch mitgestalteten, nahmen insgesamt 40 Jubilare teil.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Klaus Estenfelder

Beim Konfirmationsjubiläum in der St. Nikolauskirche Albertshofen stand die Predigt im Zeichen der Jahreslosung: „Suche Frieden und jage ihm nach!“ (Psalm 34,15). An diesem Festgottesdienst, den Doris Müller als Organistin, der Posaunenchor unter der Leitung von Ralf Konrad sowie der Kirchenchor unter der Leitung von Sylvia Sauer musikalisch mitgestalteten, nahmen insgesamt 40 Jubilare teil.

Dem Gottesdienst folgte ein gemeinsames Gedenken an die Verstorbenen auf dem Friedhof. Mit einem gemeinsamen Mittagessen und gemütlichem Beisammensein in der Gartenlandhalle  klang der Festtag aus. Neben den sog. „Grünen“ Konfirmanden, die erst am diesjährigen Palmsonntag zur Konfirmation gingen, waren acht Konfirmanden aus dem Jahr 1994 mit dabei, um ihr „Silbernes Konfirmationsjubiläum“ zu feiern: Robert Baunach, Barbara Bernreuther, Bettina Felbinger, Stefanie Geuter, Carolin Gödel, Michaela Gutjahr, Verena Ringelmann und Jessica Weichsel.

15 Konfirmanden aus dem Jahrgang 1969 begingen ihre „Goldene“ Konfirmation:  Roland Bietz, Christa Felbinger, Helmut Hartmann, Harald Hofmann, Rosalinde Hügelschäffer, Philipp Langguth, Manfred Pohley, Jutta Pötzl, Heinz Reuther, Lydia Hartmann, Helmut Schmid, Helmut Then, Wolfgang Will, Heidi Wiltschko-Ziegler und Ursula Wolbeck.

Fünf Jubilare vom Jahrgang 1959 feierten ihr 60-jähriges Jubiläum, die „Diamantene“ Konfirmation: Gabriele Fleischer, Elvira Gernert, Klaus Löschner, Elfriede Weltner und Ursula Ziegenhorn. Das „eiserne“ Konfirmationsjubiläum aus dem Jahrgang 1954 feierten nach 65 Jahren Sieglinde Fritsch, Rosemarie Fröhlich, Alwin Klein, Gunda Orf, Walter Plömpel, Georg Ullrich und Emma Will.

Vier Jubilare feierten mit der „Gnadenen“ Konfirmation, das 70-jährige Jubiläum: Hermine Gernert, Albrecht König, Dora Uhl und Anna Wesely. Das seltene Fest der „Kronjuwelen- Konfirmation" nach 75 Jahren feierte Lotte Hartmann.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.