Laden...
Dettelbach

Liveticker: Dettelbacher Wahlforum im Internet verfolgen

Die Karten für die Diskussion mit den Bürgermeisterkandidaten in Dettelbach waren ratzfatz vergeben. Wer das Nachsehen hatte, kann an der Veranstaltung dennoch teilhaben.
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Interesse an dem Wahlforum, das die Main-Post im Vorfeld der Kommunalwahl am 15. März mit den Dettelbacher Bürgermeisterkandidaten an diesem Mittwochabend in der Maintalhalle veranstaltet, war riesig. Innerhalb von einer Stunde und sieben Minuten waren sämtliche 750 zur Verfügung stehenden Eintrittskarten vergeben. Mehr Besucher sind aus Sicherheitsgründen in der Halle nicht zugelassen. Deshalb gibt es auch keine Abendkasse für das Wahlforum.

Wer keine Karte erhalten hat oder aus anderen Gründen nicht persönlich in der Halle anwesend sein kann, hat dennoch die Chance, die Podiusmdiskussion mit den Kandidaten Joachim Beck (für die SPD), Matthias Bielek (Freie Wähler) und Marcel Hannweber (CSU) fast in Echtzeit zu verfolgen: im Liveticker, den die Main-Post im Internet unter www.mainpost.de/kitzingen anbietet. Dieser startet an diesem Mittwoch mit Einlass der Besucher in die Halle gegen 18 Uhr.

Reporter berichten vom Verlauf des Wahlforums

Zwei Reporter der Main-Post werden im Liveticker über die wichtigsten Statements und Aussagen der drei Kandidaten auf die Fragen der beiden Moderaten berichten. So kann jeder Nutzer von zuhause aus oder von unterwegs verfolgen, wie sich das Dreierduell in der Maintalhalle entwickelt. Auch Fragen aus dem Publikum sind im Liveticker nachzulesen. Bilder und Videosquenzen verschaffen zusätzliche Eindrücke vom Geschehen vor Ort.

Der Liveticker endet mit der Veranstaltung gegen 22 Uhr. Wer den Verlauf des Wahlforums anschließend nachlesen möchte, der findet den Liveticker weiterhin online.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren