Iphofen

Linksabbieger falsch eingeschätzt

Am Mittwochmittag war ein 28-jähriger Autofahrer mit seinem VW Passat auf der Bahnhofstraße unterwegs.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Mittwochmittag war ein 28-jähriger Autofahrer mit seinem VW Passat auf der Bahnhofstraße unterwegs. An der Kreuzung zur B 8 wollte er diese überqueren, wobei er ein aus Markt Einersheim kommendes Auto übersah. Dieses wollte nach links zum Bahnhof abbiegen. Der VW-Fahrer hatte laut Polizei wohl die Geschwindigkeit des vorfahrtsberechtigen Linksabbieger unterschätzt, weshalb es zum Zusammenstoß kam. Den Schaden schätzen die Beamten auf 4000 Euro.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.