KITZINGEN

Lesung auf der Museumsterrasse

„Mainungen“ von Dichtern und Denkern hat Hans Driesel bei einer Lesung auf der Terrasse des Deutschen Fastnachtmuseums in Kitzingen rund 40 Zuhörern vorgetragen. Musikalisch begleitete Hans Heilgenthal die Texte von Jean Paul oder Conrad Celtis.
Artikel drucken Artikel einbetten
Lesung auf der Museumsterrasse
(hela) „Mainungen“ von Dichtern und Denkern hat Hans Driesel bei einer Lesung auf der Terrasse des Deutschen Fastnachtmuseums in Kitzingen rund 40 Zuhörern vorgetragen. Musikalisch begleitete Hans Heilgenthal die Texte von Jean Paul oder Conrad Celtis. Er ließ neben dem Akkordeon historische Instrumente wie Bockpfeife, Psalter und Schalmei erklingen, so eine Mitteilung. Museumsleiterin Daniela Sandner wies zum Schluss der Lesung auf einen für Herbst geplanten Renaissance-Abend im Museumskeller hin. Foto: Foto: D. sandner
„Mainungen“ von Dichtern und Denkern hat Hans Driesel bei einer Lesung auf der Terrasse des Deutschen Fastnachtmuseums in Kitzingen rund 40 Zuhörern vorgetragen. Musikalisch begleitete Hans Heilgenthal die Texte von Jean Paul oder Conrad Celtis. Er ließ neben dem Akkordeon historische Instrumente wie Bockpfeife, Psalter und Schalmei erklingen, so eine Mitteilung. Museumsleiterin Daniela Sandner wies zum Schluss der Lesung auf einen für Herbst geplanten Renaissance-Abend im Museumskeller hin.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.