Wiesentheid

Lesen ist Träumen mit offenen Augen

Die Jungen und Mädchen der 6.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Teilnehmer an dem Lesewettbewerb der Realschule Wiesentheid (vorne vonlinks): Andreas Schleyer, Luisa Töpfer, (hinten von links): Lorenz Freudinger, Urs Brückmann, Xenia Vierrether, Domenic Maar und Johanna Hofmann. Foto: Elke Anselm

Die Jungen und Mädchen der 6. Jahrgangsstufe der Realschule  Kitzingen ermittelten ihren besten Vorleser. Hierzu war der Mehrzweckraum der Schule mit einer kleinen Bühne und einem gemütlichen Leseeck und stimmungsvoller Beleuchtung ausgestattet worden. Als Zuhörer fungierten Klassenkameraden und Klassenkameradinnen der gleichen Jahrgangstufe und unterstützten ihre Vorleser mit Stille und Applaus. Auch eine kritische, aber ebenso wohlgesonnene Jury war anwesend, um am Ende die Sieger zu küren,teilt die Schule mit. Eine Urkunde bekamen am Ende alle lesefreudigen Teilnehmer. Die ersten drei Plätze durften sich noch über einen Büchergutschein freuen. 1. Platz: Andreas Schleyer, 6a; 2. Platz: Luisa Töpfer, 6b und 3. Platz: Johanna Hofmann, 6c.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.