MARKTSTEFT

Leinen los in Marktsteft

„Alle Mann an Deck“ heißt es vom 17. bis 19. Juli in Marktsteft, wenn das 18. Hafenfest gefeiert wird.
Artikel drucken Artikel einbetten
Hafenfest in Marktbreit, Klappe das 16.
(noh) Nach dem Dreh für den Film „Lola auf der Erbse“ im Marktstefter Hafen wird dort vom 19. bis 21. Juli das Hafenfest gefeiert. Am Freitag (20 Uhr) startet die Beachparty mit „Smile“ durch. Nach Schönheitsschlaf und Maske geht es am Samstag ab 17 Uhr weiter mit dem Feiern. Haupt- und Nebenrollen werden musikalisch ab 20 Uhr vom Rock & Pop-Trio Mr. Music unterstützt, dazu gibt es Cocktails an der Strandbar. Am Sonntag (10 Uhr) ist Festgottesdienst, anschließend Sektfrühstück und Mittagstisch. Ab 14 Uhr spielt Alleinunterhalter Willi Schneider auf, um 17 Uhr gibt es ein Harfenkonzert in der St. Stephan Kirche. Sonntag ab 9.30 Uhr fahren Oldtimer vor, beliebt sind zudem das Kinderprogramm und der Sandstrand. Regie führt der „Hafen- und Kulturverein“ Marktsteft. Es gibt ausreichend kostenlose Parkplätze, weitere Infos im Netz: www.hafenfest-marktsteft.de. Foto: Foto: Leybach

„Alle Mann an Deck“ heißt es vom 17. bis 19. Juli in Marktsteft, wenn das 18. Hafenfest gefeiert wird. Zum Auftakt manövrieren die Cavallinis die Gäste am Freitag ab 20 Uhr in die Gezeiten der 50er bis 70er Jahre. Am Samstag reißt Smile das Ruder an sich und hisst ab 20 Uhr die Segel zu einer nächtlichen Beachparty.

Der traditionelle Festgottesdienst wird am Sonntag um 10 Uhr gefeiert, ab 14 Uhr rockt Alleinunterhalter d'Willi die Party an Deck, heißt es in der Ankündigung. Um 17 Uhr haben die Besucher die Möglichkeit, das Ha(r)fenkonzert in der St. Stephanskirche anzusteuern. Zum Hafenfest findet zudem eine Ausstellung des Marktstefter Künstlers Marc Kraemer statt. An allen Tagen locken die Stände der Vereine mit Getränken und kulinarischen Besonderheiten. In unmittelbarer Nähe des Festplatzes sind laut Hafen- und Kulturverein kostenfreie Parkplätze ausgewiesen.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.