OBERNBREIT

Lebensgeschichten von alten Menschen: Buchvorstellung

Ein Abend mit bewegenden Lebensgeschichten findet am Freitag, 13. November, um 19 Uhr im Rathaussaal in Obernbreit statt. Schüler eines Projekt-Seminars am Gymnasium Marktbreit haben sich von alten Menschen aus ihrer Lebensgeschichte erzählen lassen.
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Abend mit bewegenden Lebensgeschichten findet am Freitag, 13. November, um 19 Uhr im Rathaussaal in Obernbreit statt. Schüler eines Projekt-Seminars am Gymnasium Marktbreit haben sich von alten Menschen aus ihrer Lebensgeschichte erzählen lassen. Diese Geschichten sind nun unter dem Motto „Was mein Leben prägt und trägt“ in einem Buch erschienen, das an diesem Abend vorgestellt werden soll, heißt es in einer Mitteilung der Schule. Einige der Gesprächspartner werden anwesend sein und es besteht die Möglichkeit, bei Musik und einem Imbiss miteinander ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt zum Lebensgeschichten-Abend ist frei.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.