Marktbreit

Langjährige Mitarbeiter bei GOK geehrt

Der Regler- und Armaturenhersteller GOK aus Marktbreit ehrte 26 Mitarbeiter für ihre langjährige Firmentreue. Zudem bilanzierte der Mittelständler ein erfolgreiches Geschäftsjahr, trotz rückläufiger Zahlen. Geschäftsführer Gerald Unger eröffnete den Festakt mit seiner Rede zum vergangenen Geschäftsjahr, heißt es in einer Pressemitteilung. Zwar sanken Umsatz und demzufolge auch die Zahl der Beschäftigten, aber dennoch ist das Management zufrieden, so Gerald Unger, denn man müsse das alles im veränderten Kontext sehen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die langjährigen Mitarbeiter von GOK und die Geschäftsführung. Foto: GOK

Der Regler- und Armaturenhersteller GOK aus Marktbreit ehrte 26 Mitarbeiter für ihre langjährige Firmentreue. Zudem bilanzierte der Mittelständler ein erfolgreiches Geschäftsjahr, trotz rückläufiger Zahlen. Geschäftsführer Gerald Unger eröffnete den Festakt mit seiner Rede zum vergangenen Geschäftsjahr, heißt es in einer Pressemitteilung. Zwar sanken Umsatz und demzufolge auch die Zahl der Beschäftigten, aber dennoch ist das Management zufrieden, so Gerald Unger, denn man müsse das alles im veränderten Kontext sehen.

Im vergangenen Jahr beendete ein langjähriger Partner - zugleich größter Kunde von GOK - die Geschäftsbeziehung. „Das war für uns natürlich ein herber Rückschlag“, berichteten Gerald Unger und Firmeninhaber Dieter Kleine unisono. Firmenchef Dieter Kleine sprach ein Lob an sämtliche Mitarbeiter aus: „Ohne Sie wäre das nicht möglich gewesen.“

Gemeinsam nahmen Evelyn und Dieter Kleine sowie Gerald Unger die Mitarbeiterehrungen vor. 26 Mitarbeiter wurden für ihre langjährige Treue dem Unternehmen gegenüber ausgezeichnet, davon wollten zwei Mitarbeiter nicht öffentlich genannt werden. Zusammen bringen es die Jubilare auf stolze 530 Jahre Zugehörigkeit zur Firma GOK.

Zehnjähriges Jubiläum feierten Jörg Maaßen und Julian Böpple. 15 Jahre sind Alexander Horn, Andreas Fiedler, Florian Kriegbaum, Claudia Schmidt und Florian Ott beschäftigt. 20 Jahre bei GOK sind Bernd Warnemünde, Atiye Erensay, Sylvia  Weigand, Michaela Müller, Jakob Falkenstern, Michaela Ullrich, Sven Weichsel, Melanie Syroff, Karl-Heinz Hösch und Marion Nuß beschäftigt. Elke Rückauf, Andreas Brohm, Heiko Drexel, Udo Nettelroth und Michael Kuhn sind seit 25 Jahren, Volker Weigand seit 30 Jahren und Norbert Hemmkeppler seit 35 Jahren beschäftigt.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren