BIMBACH

Landwirt missachtet Vorfahrt

Weil er die Vorfahrt einer Autofahrerin nicht beachtete verursachte ein Landwirt am Mittwochnachmittag in Bimbach mit seinem Traktor hohen Schaden.
Artikel drucken Artikel einbetten

Weil er die Vorfahrt einer Autofahrerin nicht beachtete verursachte ein Landwirt am Mittwochnachmittag in Bimbach mit seinem Traktor hohen Schaden.

An einer Kreuzung nahm der Mann der Pkw-Fahrerin die Vorfahrt. Die Frau versuchte noch den Zusammenstoß durch eine Vollbremsung zu vermeiden. Das gelang jedoch nicht und sie prallte mit ihrem Wagen frontal gegen die rechte Seite des Schleppers. Der geriet ins Schlingern und überschlug sich mitsamt der angehängten Heuballenpresse.

Der Schlepperfahrer und die zwei Autoinsassen wurden verletzt und kamen in das Krankenhaus nach Gerolzhofen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Schadenssumme ist mit 106 000 Euro hoch.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.