Nordheim

Landfrauen spendeten Gottesdienstbeauftragten neue Gewänder

Den Erlös aus dem Verkauf ihres Kochbuches "Kulinarische Zeitreise" spendeten die Mitglieder der Landfrauengruppe Nordheim für einen guten Zweck: am Donnerstagvormittag übergab Ortsbäuerin Ilse Glaser (Bildmitte) in der Pfarrkirche, zwei weiße Gewänder an die Gottesdienstbeauftragten Luzia Gürsching (links) und Roswitha Sauer. Darüber hinaus spendeten die Nordheimer Landfrauen einen Opfer- Kerzenständer. Feierlich gesegnet wurde dieser durch den Ortsgeistlichen Pater Philippus Eichenmüller. Luzia Gürsching dankte im Namen der Pfarrgemeinde der örtlichen Landfrauengruppe für die stattliche Spende im Wert von zirka 1 000 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: wabr/Walter Braun

Den Erlös aus dem Verkauf ihres Kochbuches  "Kulinarische Zeitreise"  spendeten die Mitglieder der Landfrauengruppe Nordheim für einen guten Zweck: am Donnerstagvormittag übergab Ortsbäuerin Ilse Glaser (Bildmitte)  in der Pfarrkirche, zwei weiße Gewänder an die Gottesdienstbeauftragten Luzia Gürsching (links) und Roswitha Sauer. Darüber hinaus spendeten die Nordheimer Landfrauen einen Opfer- Kerzenständer. Feierlich gesegnet wurde dieser durch den Ortsgeistlichen Pater Philippus Eichenmüller. Luzia Gürsching dankte im Namen der Pfarrgemeinde der örtlichen Landfrauengruppe für die stattliche Spende im Wert von zirka 1 000 Euro. 

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren