Marktbreit

Ladendieb schlägt gleich zweimal zu

Mit der Beute einer vorangegangen Diebestour wurde ein junger Mann beim Stehlen erwischt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Zigaretten ließ ein Dieb in Marktbreit mitgehen (Symbolfoto). Foto: Jonas Güttler

Einen 16-jährigen Ladendieb ertappte ein Kaufhausdetektiv am Freitag gegen 13 Uhr in einem Selbstbedienungsmarkt in Marktbreit. Der Jugendliche hatte Alkohol und Zigaretten im Wert von etwa 21 Euro in einen Rucksack gesteckt und dann ohne zu bezahlen den Markt verlassen. Allerdings hatte ein Detektiv den Diebstahl bemerkt, den Jugendlichen angehalten und der Polizei übergeben. Bei der Kontrolle des Rucksacks fanden die Beamten weiteres Diebesgut, das der Jugendliche bereits einige Tage vorher im gleichen Markt entwendet hatte, teilt die Polizei mit.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren