Wiesentheid

Kunst und Emotion: Werke von Birgit Sinning und Ernst Löser

Zur Wiesentheider Kirchweih wird es auch in diesem Jahr wieder eine Kunstausstellung geben. Ab Freitag, 20. September, werden Bilder und Werke der beiden Wiesentheider Hobbykünstler Birgit Sinning und Ernst Löser im Historischen Pfarrhaus zu sehen sein. Der Titel der Schau lautet "Kunst und Emotionen", über 50 Exponate der beiden werden dabei zu sehen sein.
Artikel drucken Artikel einbetten
Werke von Birgit Sinning und Ernst Löser sind über die Kirchweih im Historischen Pfarrhaus in Wiesentheid ausgestellt. Die Schau mit dem Titel "Kunst und Emotionen" wird am Freitag, 20. September, eröffnet. Foto: Andreas Stöckinger

Zur Wiesentheider Kirchweih wird es auch in diesem Jahr wieder eine Kunstausstellung geben. Ab Freitag, 20. September, werden Bilder und Werke der beiden Wiesentheider Hobbykünstler Birgit Sinning und Ernst Löser im Historischen Pfarrhaus zu sehen sein. Der Titel der Schau lautet "Kunst und Emotionen", über 50 Exponate der beiden werden dabei zu sehen sein.

Während von Ernst Löser Acryl- und Ölmalerei zu sehen sind, zeigt Birgit Sinning neben ihren Acryl-Bildern auch "Mixed Medias", wie sie es nennt. Dazu gehören Bilder in 3D, getöpferte Gegenstände mit Collagen, oder auch Figuren, die sie aus alten Zeitungen formt, eine eher ungewöhnliche Art des Herstellens. Mit einem Aluminium-Draht, Farbe, Papier, Klebeband "und viel Fantasie", wie sie sagt, entstehen die Figuren. Gut und gerne drei Zeitungen, die gefaltet und geknüllt werden, sind pro Figur nötig.

Ernst Löser und Birgit Sinning malen seit 2008, häufig auch zusammen. "Wir inspirieren und motivieren uns gegenseitig", so Löser. Beide stellten auch schon gemeinsam aus, 2015 etwa, als sie im Schloss in Pommersfelden zum Thema "Barock trifft Moderne" Werke zeigten.

Die Vernissage findet am Freitag, 20. September, um 18 Uhr statt. Dabei wird Birgit Sinnings Tochter Katrin nicht nur für die musikalische Untermalung sorgen, sondern auch eine kurze Einführung geben.

Die Schau ist am Festwochenende geöffnet, von 11 bis 18 Uhr. Außerhalb der Zeit kann die Ausstellung nach Absprache mit den Künstlern, oder mit dem Rathaus in Wiesentheid, besucht werden.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren