Abtswind

Kräuter Mix gewinnt Preis für Nachhaltigkeit

E-Bikes für Mitarbeiter oder Projekte in der afrikanische Wüste - für die Firma Kräuter Mix ist Nachhaltigkeit schon lange ein Thema. Dafür wurde es jetzt ausgezeichnet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ausgezeichnetes Unternehmen: Das Abtswinder Unternehmen Kräuter Mix ist Bayerisches Familienunternehmen des Jahres in der Kategorie Nachhaltigkeit. Bei der Preisverleihung in München übergaben Jury-Vorsitzende Eva Vesterling (links) und Moderatorin Monika Eckert (rechts) die Urkunde an Bernhard Mix. Foto: DIE FAMILIENUNTERNEHMER/Kai Schlender

Der Wirtschaftsverband Die Familienunternehmen hat am Donnerstag zum achten Mal den Bayerischen Familienunternehmerpreis verliehen. Gewonnen hat auch das Abtswinder Unternehmen Kräuter Mix , und zwar in der Kategorie Nachhaltigkeit. Den Preis in der Kategorie Innovation gewann die PERI GmbH aus dem schwäbischen Weißenhorn.

„Grund für den ersten Preis in der Kategorie Nachhaltigkeit ist neben der langen Beständigkeit des Unternehmens die klare ökologische Ausrichtung. Ein eigenes Nachhaltigkeitsteam stellt die Firma immer wieder auf den Prüfstand. Ziel dieses Teams ist es, das Unternehmen im Einklang mit den natürlichen Ressourcen erfolgreich zu entwickeln. Das Unternehmen setzt sich für global nachhaltigen Anbau ein“, sagte die Jury-Vorsitzende Eva Vesterling in der Laudatio im Deutschen Museum in München.

Nachhaltiges Handeln in Abtswind und weltweit

„Ich bin überwältigt von der Auszeichnung als bestes nachhaltiges Familienunternehmen in Bayern, die unser 100-jähriges Bestehen krönt. Wir nehmen den Preis voller Stolz und Freude an", sagte Gesellschafter Bernhard Mix nach der Preisverleihung. "Das Besondere an der Preisverleihung ist für mich, dass sich die Unternehmen selbst nicht bewerben konnten, sondern von einer Jury nominiert wurden. Dass die Wahl unter tausenden bayerischen Betrieben auf uns gefallen ist, schätze ich enorm." 

Für das Unternehmen bedeute Nachhaltigkeit mehr, als nur den betriebswirtschaftlichen Erfolg zu sichern. "Wir handeln seit langem nachhaltig auf allen Ebenen und das weit über die Grenzen des heimischen Firmengeländes hinweg", erklärt Mix. So unterstützt Kräuter Mix zum Beispiel Projekte zur Verbesserung der Bodenqualität in der ägyptischen Wüste und zum nachhaltigen Anbau von Arnika in Spanien. Strom wird eigenen Photovoltaik-Anlagen erzeugt und es gibt ein E-Bike-Leasing für die 420 Mitarbeiter.  "Kräuter Mix übernimmt ökologische und soziale Verantwortung – bei uns in Deutschland und bei unseren Zulieferern weltweit. Denn unbelastete Böden, reine Luft und sauberes Wasser sind notwendige Voraussetzungen für unsere Naturprodukte.“

Der Verein Die Familienunternehmer folgt als politische Interessenvertretung der Familienunternehmer den Werten Freiheit, Eigentum, Wettbewerb und Verantwortung. Die mehr als 6000 Mitgliedsunternehmen erwirtschaften einen Jahresumsatz von etwa 460 Milliarden Euro. Über 90 Prozent der Unternehmen in Deutschland sind eigentümergeführte Familienunternehmen.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.