Volkach

Konzert mit dem Wiener Chor "GospelPower" in St. Michael

Auf seiner Tour durch Mainfranken macht "GospelPower", der bekannteste Gospelchor Wiens, am Freitag, 1. November, auch in Volkach Station. Bekannt wurde der Chor durch regelmäßige Aufführungen in Kirchen und auf bedeutenden Konzertbühnen der österreichischen Hauptstadt. Mittlerweile nimmt das Ensemble eine viel beachtete Position im riesigen Wiener Kulturbetrieb ein. Mit einem breiten Repertoire von klassischen und modernen Gospels, Hymnen und Balladen fasziniert der Chor laut Pressemitteilung durch warme Präsenz und stimmliche Präzision und erzeugt so beim Publikum Momente großer Berührung. Geleitet wird GospelPower von Andreas Maurer, einem studierten Musikprofi und Moderator einer beliebten Musiksendung im österreichischen Fernsehen. Das Konzert in der Kirche St. Michael in Volkach beginnt um 17 Uhr, Einlass ist ab 16.45 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf seiner Tour durch Mainfranken macht "GospelPower", der bekannteste Gospelchor Wiens, am Freitag, 1. November, auch in Volkach Station. Foto: GospelPower

Auf seiner Tour durch Mainfranken macht "GospelPower", der bekannteste Gospelchor Wiens, am Freitag, 1. November, auch in Volkach Station. Bekannt wurde der Chor durch regelmäßige Aufführungen in Kirchen und auf bedeutenden Konzertbühnen der österreichischen Hauptstadt. Mittlerweile nimmt das Ensemble eine viel beachtete Position im riesigen Wiener Kulturbetrieb ein. Mit einem breiten Repertoire von klassischen und modernen Gospels, Hymnen und Balladen fasziniert der Chor laut Pressemitteilung durch warme Präsenz und stimmliche Präzision und erzeugt so beim Publikum Momente großer Berührung. Geleitet wird GospelPower von Andreas Maurer, einem studierten Musikprofi und Moderator einer beliebten Musiksendung im österreichischen Fernsehen. Das Konzert in der Kirche St. Michael in Volkach beginnt um 17 Uhr, Einlass ist ab 16.45 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren