Iphofen

Konzert mit Redwood Tree im Ilmbacher Hof in Iphofen

Am Samstag, 25. Januar, ab 20 Uhr gibt "Redwood Tree" ein Konzert im Weingut Ilmbacher Hof in Iphofen. Unter dem Namen Namen starteten die Musiker Michael Röder, Benjamin Scherpf und Clemens Traut im Frühjahr 2018 ein Acoustic Live Project mit dem Ziel, handgemachte Musik mit viel Spielfreude zum Besten zu geben, heißt es in einer Pressemitteilung. Anfangs noch als Trio spielten sie ihre ersten Auftritte mit Unterstützung diverser Gäste, einschließlich Peter Hemmerlein, der nun als festes Mitglied der Band für den richtigen Groove sorgt. Den Zuhörer erwartet eine Mischung aus Bands wie Pink Floyd, David Bowie, Jethro Tull oder Neil Young, die durch den Einsatz von Querflöte, Gitarre und Percussion auf abwechslungsreiche Art dargeboten werden. Auch Eigenkompositionen wie "Open Your Heart", "Venezuela" oder der Reha-Song sowie zwei speziell für diesen Abend geschriebene Iphofen-Songs sind im Programm. Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt beträgt 8 Euro. Parkmöglichkeiten gibt es an der Feuerwehr. Weitere Infos unter www.redwood-tree.de
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Samstag, 25. Januar, ab 20 Uhr gibt „Redwood Tree“ mit Clemens Traut, Peter Hemmerlein, Benjamin Scherpf, Michael Röder ein Konzert im Weingut Ilmbacher Hof in Iphofen. Foto: Benjamin Scherpf

Am Samstag, 25. Januar, ab 20 Uhr gibt "Redwood Tree" ein Konzert im Weingut Ilmbacher Hof in Iphofen. Unter dem Namen Namen starteten die Musiker Michael Röder, Benjamin Scherpf und Clemens Traut im Frühjahr 2018 ein Acoustic Live Project mit dem Ziel, handgemachte Musik mit viel Spielfreude zum Besten zu geben, heißt es in einer Pressemitteilung. Anfangs noch als Trio spielten sie ihre ersten Auftritte mit Unterstützung diverser Gäste, einschließlich Peter Hemmerlein, der nun als festes Mitglied der Band für den richtigen Groove sorgt. Den Zuhörer erwartet eine Mischung aus Bands wie Pink Floyd, David Bowie, Jethro Tull oder Neil Young, die durch den Einsatz von Querflöte, Gitarre und Percussion auf abwechslungsreiche Art dargeboten werden. Auch Eigenkompositionen wie "Open Your Heart", "Venezuela" oder der Reha-Song sowie zwei speziell für diesen Abend geschriebene Iphofen-Songs sind im Programm. Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt beträgt 8 Euro. Parkmöglichkeiten gibt es an der Feuerwehr. Weitere Infos unter www.redwood-tree.de

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren