Nenzenheim

Konfirmation in Nenzenheim

Über das Labyrinth des Lebens und die Wahl des bewussten Weges hindurch predigte am Palmsonntag Pfarrer Matthias Subatzus in der Nenzenheimer Michaliskirche anlässlich der Konfirmation. Zwei junge Frauen und zwei junge Männer empfingen dort laut Mitteilung erstmals das Heilige Abendmahl.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Nenzenheim konfirmiert (von links): Lukas Kahl, Lena Bayer, Pfarrer Matthias Subatzus, Laura Lindner und Nico Schlossbauer. Foto: Katja Kahl

Über das Labyrinth des Lebens und die Wahl des bewussten Weges hindurch predigte am Palmsonntag Pfarrer Matthias Subatzus in der Nenzenheimer Michaliskirche anlässlich der Konfirmation. Zwei junge Frauen und zwei junge Männer empfingen dort laut Mitteilung erstmals das Heilige Abendmahl.  



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.