DETTELBACH

Kleine Gärtner zu Besuch bei „Kollegen“

Einen interessanten Vormittag erlebten die Kindergartenkinder aus Schernau bei einem Besuch der Gärtnerei von Alfons Glöggler in Dettelbach.
Artikel drucken Artikel einbetten
Kleine Gärtner zu Besuch bei „Kollegen“
(plo) Einen interessanten Vormittag erlebten die Kindergartenkinder aus Schernau bei einem Besuch der Gärtnerei von Alfons Glöggler in Dettelbach. Die Kinder staunten über die vielen Blumen und die Vermehrungsmöglichkeiten durch Samen, Stecklinge oder Ableger, schreibt Petra Koch vom Kindergarten-Team. Die Kinder konnten sogar Läuse unter einem Vergrößerungsglas beobachten. Alfons Glöggler staunte nicht schlecht, als die Jungen und Mädchen bei einem Rundgang durch die Gewächshäuser alle Gemüsepflänzchen richtig benennen konnten, mit denen sie schon Erfahrungen durch das Anbauen in eigenen Hochbeeten im Kindergarten Sonnenschein gesammelt hatten. Als Erinnerung durften sich alle Kinder ein „Fleißiges Lieschen“ mit nach Hause nehmen. Foto: Foto: Petra Koch
Einen interessanten Vormittag erlebten die Kindergartenkinder aus Schernau bei einem Besuch der Gärtnerei von Alfons Glöggler in Dettelbach. Die Kinder staunten über die vielen Blumen und die Vermehrungsmöglichkeiten durch Samen, Stecklinge oder Ableger, schreibt Petra Koch vom Kindergarten-Team. Die Kinder konnten sogar Läuse unter einem Vergrößerungsglas beobachten. Alfons Glöggler staunte nicht schlecht, als die Jungen und Mädchen bei einem Rundgang durch die Gewächshäuser alle Gemüsepflänzchen richtig benennen konnten, mit denen sie schon Erfahrungen durch das Anbauen in eigenen Hochbeeten im Kindergarten Sonnenschein gesammelt hatten. Als Erinnerung durften sich alle Kinder ein „Fleißiges Lieschen“ mit nach Hause nehmen.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.