Kitzingen

Kitzinger Wohnmobilstellplatz wird zum Wohlfühlplatz gekürt

Auf der CMT in Stuttgart, der weltweit größten Publikumsmesse für Touristik und Freizeit, ging ein EMHC-Wohlfühlplatz-Award 2019 an den Kitzinger Wohnmobilstellplatz – einen von sechs Preisträgern.
Artikel drucken Artikel einbetten
burst Foto: Tourist-Information

Auf der CMT in Stuttgart, der weltweit größten Publikumsmesse für Touristik und Freizeit, ging ein EMHC-Wohlfühlplatz-Award 2019 an den Kitzinger Wohnmobilstellplatz – einen von sechs Preisträgern. Seit 2010 vergibt der EMHC (Euro Motorhome Club) die Auszeichnungen an Reisemobil-Stellplätze und Campingplätze in Europa, auf denen sich die Clubmitglieder ganz besonders wohl fühlen. Ausschlaggebend für die Auszeichnungen ist nicht nur die Ausstattung der Anlagen, sondern auch, wie die mobilen Gäste begrüßt und aufgenommen werden. Die Herzlichkeit liegt auf allen Wohlfühlplätzen weit über dem Durchschnitt. Das Team der Touristinformation Kitzingen, rund um Leiterin Vanessa Feineis, Stellplatzkontrolleur Dieter Franz und Walter Vierrether freut sich über eine weitere Auszeichnung für den TopPlatz direkt am Main und nahm den Preis in Stuttgart entgegen. Im Bild (von links): Walter Vierrether, Dieter Steinacker (EMHC-Präsident), Vanessa Feineis, Dieter Franz, Reisch und Jürgen Dieckert (TopPlatz-Geschäftsführer).

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.