GROSSLANGHEIM

Kino im Kulturhaus in Großlangheim

Am Mittwoch, 12. Februar, lädt der Arbeitskreis 2 zum Kino ins Kulturhaus. Um 16.30 Uhr muss die Steinzeitfamilie „Croods“ eine neue Bleibe finden. Stammesoberhaupt Grug will an Altbewährtem festhalten, während der junge Guy nach Aufbruch strebt.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Mittwoch, 12. Februar, lädt der Arbeitskreis 2 zum Kino ins Kulturhaus. Um 16.30 Uhr muss die Steinzeitfamilie „Croods“ eine neue Bleibe finden. Stammesoberhaupt Grug will an Altbewährtem festhalten, während der junge Guy nach Aufbruch strebt.

Um 19.30 Uhr wird der Film „Die Kirche bleibt im Dorf“ gezeigt. Inhalt: Seit Jahrzehnten tobt ein verbitterter Kampf zwischen Unter- und Oberrieslingen. Die beiden Dörfer mitten im schönen Schwaben sind verfeindet und können doch nicht ohneeinander. Das eine Dorf hat die Kirche, das andere den Friedhof. Als eines Tages ein reicher Amerikaner auftaucht, der die Kirche kaufen will, ist der Ärger vorprogrammiert. Denn wo Oberrieslingen das schnelle Geld wittert, beschließt Unterrieslingen: Die Kirche bleibt im Dorf! Laut Mitteilung gibt es viel Situationskomik.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.