Volkach

Kinder zeichnen Comics in der Stadtbibliothek

Die neue Terminserie "Boardstorys“ im Ferienpass-Angebot der Stadtbibliothek Volkach neigt sich dem Ende zu. Beim ersten Termin zum Sommerferienbeginn war "Paula macht Ferien am Meer" von Ursel Scheffler zu hören und zu sehen. Bei der zweiten Geschichte kam „Der Froschkönig aus Grimms Märchen ohne Worte“ vorbei. Dabei wurde den Kindern das Märchen ohne Schrift erzählt. Illustrator Frank Flöthmann zeigte dazu ausdrucksstarke Bilder, die den Kindern einen neuen Blickwinkel auf das Märchen ermöglichten. Comics laden den Betrachter dazu ein, sich mit dem Medium Bild zu beschäftigen und die Stilrichtungen zu wahrzunehmen. Die Beschäftigung mit Bildästhetik soll Kindern zu einem tieferen Bewusstsein für die Bedeutung von Bildern vermitteln. Alle Teilnehmer konnten im Anschluss an das Lesen selbst kreativ werden und einen eigenen Comic zeichnen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Claudia Binzenhöfer

Die neue Terminserie "Boardstorys“ im Ferienpass-Angebot der Stadtbibliothek Volkach neigt sich dem Ende zu. Beim ersten Termin zum Sommerferienbeginn war "Paula macht Ferien am Meer" von Ursel Scheffler zu hören und zu sehen. Bei der zweiten Geschichte kam „Der Froschkönig aus Grimms Märchen ohne Worte“ vorbei. Dabei wurde den Kindern das Märchen ohne Schrift erzählt. Illustrator Frank Flöthmann zeigte dazu ausdrucksstarke Bilder, die den Kindern einen neuen Blickwinkel auf das Märchen ermöglichten. Comics laden den Betrachter dazu ein, sich mit dem Medium Bild zu beschäftigen und die Stilrichtungen zu wahrzunehmen. Die Beschäftigung mit Bildästhetik soll Kindern zu einem tieferen Bewusstsein für die Bedeutung von Bildern vermitteln. Alle Teilnehmer konnten im Anschluss an das Lesen selbst kreativ werden und einen eigenen Comic zeichnen.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren