MARKTBREIT

Kinder mit Führerschein

Unter dem Motto „Der Bücherei-Führerschein für Kindergartenkindern“ startete die Stadtbücherei Marktbreit eine Aktion zur Leseförderung.
Artikel drucken Artikel einbetten
_ Foto: Kerstin Wirsing
Unter dem Motto „Der Bücherei-Führerschein für Kindergartenkindern“ startete die Stadtbücherei Marktbreit eine Aktion zur Leseförderung. Die acht Vorschulkinder des katholischen Kindergartens St. Elisabeth in Marktbreit lernten an zwei Tagen die Welt der Bücher kennen. Sie erlebten, dass die Bücherei ein interessanter Aufenthaltsort ist, merkten dass Lesen Spaß macht und erfuhren, wie man Bücher ausleiht. Am Ende erhielten sie den Bücherei-Führerschein, den sie im Bild präsentieren, und waren sichtlich stolz darauf.
Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.