GEESDORF

Kind frontal von Auto erfasst

Ein neunjähriger Junge wurde am Freitagnachmittag beim Überqueren der Rüdener Straße in Geesdorf von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls.
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein neunjähriger Junge wurde am Freitagnachmittag beim Überqueren der Rüdener Straße in Geesdorf von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls.

Der Neunjährige übersah laut Polizeibericht beim Queren der Straße ein herannahendes Auto. Der Wagen erfasst den Jungen frontal, dieser prallte mit dem Kopf auf die Motorhaube. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Bub unvermittelt die Straße betreten, woraufhin der Autofahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, heißt es im Pressebericht der Polizei.

Der Junge wurde mit einem Wirbelsäulentrauma schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, schreibt die Polizei. Die bittet nun Zeugen des Unfalls, sich mit der Polizeiinspektion Kitzingen in Verbindung zu setzten.

Hinweise an die Polizei Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.