KITZINGEN

Kater aus Schacht gerettet

Einen glimpflichen Ausgang hat an Halloween der Ausflug eines Katers in die Kitzinger Unterwelt genommen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Katze
Katze (Symbolbild) Foto: dpa

Einen glimpflichen Ausgang hat an Halloween der Ausflug eines Katers in die Kitzinger Unterwelt genommen.

Am Donnerstagabend, kurz vor Mitternacht, wurde der Polizei mitgeteilt, dass eine Katze in einen Kellerschacht in der Ritterstraße gefallen sei. Der schwarze Kater saß nun in dem rund drei bis vier Meter tiefen Schacht fest.

Nach Angaben der Polizei konnte die herbeigerufene Feuerwehr den Kater mit Hilfe einer Leiter zu bergen. Dessen Eigentümer ist derzeit nicht bekannt.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.