KLEINLANGHEIM

Kapitäne für einen Tag – Schifffahrt auf dem Main entdeckt

Die Klasse 3 b der Grundschule Kleinlangheim verbrachte einen Unterrichtstag auf dem Schulschiff „Spessart“ der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung. Die Fahrt auf dem Main führte von Volkach nach Schwarzenau und zurück.
Artikel drucken Artikel einbetten
Kapitäne für einen Tag – Schifffahrt auf dem Main entdeckt
(hela) Die Klasse 3 b der Grundschule Kleinlangheim verbrachte einen Unterrichtstag auf dem Schulschiff „Spessart“ der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung. Die Fahrt auf dem Main führte von Volkach nach Schwarzenau und zurück. Besonders interessant fanden die Kinder die Schleusenkammer bei Gerlachshausen, so eine Pressemitteilung. Die Schüler besichtigten an Bord den Steuerstand und lernten einen Seemannsknoten zu knüpfen. Zudem durften sie ausprobieren, wie man sich in einem Taucherhelm fühlt. Im Unterrichtsraum behandelten sie das Thema „Wasserstraße, Main und Schifffahrt“. Foto: Foto: P. Henke
Die Klasse 3 b der Grundschule Kleinlangheim verbrachte einen Unterrichtstag auf dem Schulschiff „Spessart“ der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung. Die Fahrt auf dem Main führte von Volkach nach Schwarzenau und zurück. Besonders interessant fanden die Kinder die Schleusenkammer bei Gerlachshausen, so eine Pressemitteilung. Die Schüler besichtigten an Bord den Steuerstand und lernten einen Seemannsknoten zu knüpfen. Zudem durften sie ausprobieren, wie man sich in einem Taucherhelm fühlt. Im Unterrichtsraum behandelten sie das Thema „Wasserstraße, Main und Schifffahrt“.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.