SCHWARZENAU

Kamera aus Bagger gestohlen – sollte Dieseldiebe filmen

Am letzten Wochenende brachen unbekannte Täter die Motorabdeckung eines Baggers auf, der in einer Kiesgrube bei Schwarzenau abgestellt war. Sie entwendeten eine Kamera, die eventuelle Dieseldiebstähle aufnehmen sollte. Der Schaden liegt bei mehr als 2600 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am letzten Wochenende brachen unbekannte Täter die Motorabdeckung eines Baggers auf, der in einer Kiesgrube bei Schwarzenau abgestellt war. Sie entwendeten eine Kamera, die eventuelle Dieseldiebstähle aufnehmen sollte. Der Schaden liegt bei mehr als 2600 Euro.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.