KITZINGEN

Jubiläen: 25 und 40 Jahre im Betrieb

Zwei Betriebsjubiläen wurden beim Bedachungsunternehmen Kaidel in Kitzingen gefeiert. Karin Priebe (links) arbeitet seit 25 Jahren dort. Dafür erhielt sie von Geschäftsinhaber Franz Kaidel (Zweiter von rechts) die Urkunde der Handwerkskammer von Unterfranken und ein Präsent.
Artikel drucken Artikel einbetten
Jubiläen: 25 und 40 Jahre im Betrieb
(hela) Zwei Betriebsjubiläen wurden beim Bedachungsunternehmen Kaidel in Kitzingen gefeiert. Karin Priebe (links) arbeitet seit 25 Jahren dort. Dafür erhielt sie von Geschäftsinhaber Franz Kaidel (Zweiter von rechts) die Urkunde der Handwerkskammer von Unterfranken und ein Präsent. Karin Priebe fing 1989 als Reinigungsfachkraft an und sorgt seitdem für Sauberkeit in der Firma. Der Geschäftsinhaber selbst gehört seit 40 Jahren zum Unternehmen. Sein Sohn, Geschäftsführer Sebastian Kaidel (rechts), überreichte ihm die Ehrenurkunde der Handwerkskammer. Franz Kaidel begann 1974 als Dachdeckergeselle und war seit 1978 als Dachdeckermeister beschäftigt. 2002 erwarb er die Firma von seinem Bruder Rolf Kaidel und führt sie seitdem mit seinem Sohn in dritter Generation. Foto: Foto: Klaus Ott
Zwei Betriebsjubiläen wurden beim Bedachungsunternehmen Kaidel in Kitzingen gefeiert. Karin Priebe (links) arbeitet seit 25 Jahren dort. Dafür erhielt sie von Geschäftsinhaber Franz Kaidel (Zweiter von rechts) die Urkunde der Handwerkskammer von Unterfranken und ein Präsent. Karin Priebe fing 1989 als Reinigungsfachkraft an und sorgt seitdem für Sauberkeit in der Firma. Der Geschäftsinhaber selbst gehört seit 40 Jahren zum Unternehmen. Sein Sohn, Geschäftsführer Sebastian Kaidel (rechts), überreichte ihm die Ehrenurkunde der Handwerkskammer. Franz Kaidel begann 1974 als Dachdeckergeselle und war seit 1978 als Dachdeckermeister beschäftigt. 2002 erwarb er die Firma von seinem Bruder Rolf Kaidel und führt sie seitdem mit seinem Sohn in dritter Generation.
Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.