Münsterschwarzach

Impulse geben und Perspektiven eröffnen

Das Gästehaus der Abtei Münsterschwarzach bietet im Jahr 2020 über 250 verschiedene Kurse an, heißt es in einer Pressemitteilung. Das Programm gliedert sich in acht Rubriken wie beispielsweise Stille und Exerzitien oder Werkstatt. Neben schon erprobten Kursen gibt es auch eine Vielzahl neuer Seminare, darunter zum Beispiel einen Exerzitienkurs für Paare oder Foto-Exerzitien.
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Gästehaus der Abtei Münsterschwarzach bietet im Jahr 2020 über 250 verschiedene Kurse an, heißt es in einer Pressemitteilung. Das Programm gliedert sich in acht Rubriken wie beispielsweise Stille und Exerzitien oder Werkstatt. Neben schon erprobten Kursen gibt es auch eine Vielzahl neuer Seminare, darunter zum Beispiel einen Exerzitienkurs für Paare oder Foto-Exerzitien.

Zur Glaubensvertiefung wird ein Seminar unter dem Titel „Das Heilige“ angeboten, bei dem es um das Heilige im eigenen Leben gehen soll. Auch aktuelle innerkirchliche Debatten behält das Programm im Blick: Ein dreitägiger Kurs setzt sich mit der Zukunft der Kirche auseinander.

Bruder Jakobus Geiger, Leiter des Gästehauses, erklärt die Ziele des neuen Jahresprogramms: „Wir hoffen, Ihnen mit diesem Kursprogramm Impulse zu geben und Perspektiven zu eröffnen für die Gestaltung des Lebens in der Beziehung zu Gott, zu den Mitmenschen und zu sich selbst.“

Weitere Informationen gibt es im Internet unter gaestehaus.abtei-muensterschwarzach.de. Das gedruckte Programm ist über das Gästehaus der Abtei per E-Mail an gh@abtei-muensterschwarzach.de bestellbar.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren