In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein bisher unbekannter Täter die Fassade eines Gewerbebetriebes in Marktbreit mit Tüten beworfen, in denen sich Hundekot befand.

Außerdem wurde die Eingangstür des Gebäudes in der Obernbreiter Straße mit einem schwarzen Marker bemalt – laut Polizei nicht zum ersten Mal.

Der Schaden beträgt rund 100 Euro.

Hinweise an die Polizei Kitzingen unter Tel. (09 3 21) 14 10.