MAINSTOCKHEIM

Hund lief vor Auto

Am Mittwochmorgen lief in Mainstockheim ein entlaufener Hund vor ein Auto. Der Vierbeiner überlebte nicht.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Mittwochmorgen lief in Mainstockheim ein entlaufener Hund vor ein Auto. Der Vierbeiner überlebte nicht.

Ein Mercedesfahrer war auf der Hauptstraße in Richtung Kitzingen unterwegs, als das Tier am Ortsende die Straße kreuzte. Der junge Mann bremste sofort, konnte den Zusammenstoß mit dem Hund aber nicht mehr verhindern. Der Vierbeiner wurde frontal erfasst und einige Meter durch die Luft geschleudert, schreibt die Polizei.

Als der Hundebesitzer kurz darauf zur Unfallstelle kam, musste das schwer verletzte Tier von seinen Leiden erlöst werden. Am Auto entstand Schaden von circa 500 Euro.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.