HÜTTENHEIM

Hüttenheimer Kinder kneippten

Die Projektgruppe des Kinderhauses Hüttenheim verbrachte kürzlich einen Vormittag mit Kneipp-Gesundheitstrainerin Helga Ehemann (Iffigheim) am Hüttenheimer Kneipp-Becken.
Artikel drucken Artikel einbetten
Hüttenheimer Kinder kneippten
(tle) Die Projektgruppe des Kinderhauses Hüttenheim verbrachte kürzlich einen Vormittag mit Kneipp-Gesundheitstrainerin Helga Ehemann (Iffigheim) am Hüttenheimer Kneipp-Becken. Nach einer kurzen theoretischen Einführung konnten die Kinder mit viel Spaß und Freude die sogenannten fünf Säulen nach Pfarrer Sebastian Kneipp selbst einmal ausprobieren. Wasseranwendung, Bewegung, Kräuter kennenlernen, Meditation und gesunde Ernährung standen auf dem Programm. Nach erlebnisreichen Stunden bedankten sich die Kinder bei Helga Ehemann und beschlossen, bald wieder zu kneippen, so die Mitteilung des Kindergartens. Foto: Foto: Kindergarten Hüttenheim
Die Projektgruppe des Kinderhauses Hüttenheim verbrachte kürzlich einen Vormittag mit Kneipp-Gesundheitstrainerin Helga Ehemann (Iffigheim) am Hüttenheimer Kneipp-Becken. Nach einer kurzen theoretischen Einführung konnten die Kinder mit viel Spaß und Freude die sogenannten fünf Säulen nach Pfarrer Sebastian Kneipp selbst einmal ausprobieren. Wasseranwendung, Bewegung, Kräuter kennenlernen, Meditation und gesunde Ernährung standen auf dem Programm. Nach erlebnisreichen Stunden bedankten sich die Kinder bei Helga Ehemann und beschlossen, bald wieder zu kneippen, so die Mitteilung des Kindergartens.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.