Kitzingen

Heute im Liveblog: Wahlforum mit den Kitzinger OB-Kandidaten

Am Mittwoch präsentiert die Main-Post die Bewerber fürs Oberbürgermeister-Amt und ihre Vorstellungen im Dekanatszentrum. Das Wahlforum können Sie im Ticker live mitverfolgen.
Artikel drucken Artikel einbetten
2014 fand die Wahlveranstaltung mit den Kitzinger OB-Kandidaten in der Alten Synagoge statt. Dieses Mal zieht das Wahlforum ins Dekanatszentrum um. Foto: Ralf Weiskopf (Archiv)

Wer wird der neue Kitzinger Oberbürgermeister? Zwei Damen und vier Herren stellen sich zur Wahl: Bianca Tröge (ÖDP), Andrea Schmidt (Bündnis 90/Die Grünen), Uwe Pfeiffle (FW-FBW), Manfred Paul (SPD), Peter Hauck (parteilos) und Stefan Güntner (CSU).

Die Main-Post veranstaltet mit diesen sechs OB-Kandidaten ein Wahlforum am Mittwoch, 22. Januar, ab 19 Uhr. Einlass ist um 18 Uhr, Ende gegen 22 Uhr. Die Veranstaltung ist wegen des großen Interesses von der Alten Synagoge ins Katholische Dekanatszentrum, Haupteingang Schrannenstraße, umgezogen. Die Veranstaltung ist ausverkauft und somit gibt es auch an der Abendkasse keine Karten mehr.

Live-Bericht in Text und Bild

Wer keine Karte ergattert hat, kann das Wahlforum im Internet mitverfolgen. Dazu wird die Redaktion einen Live-Ticker mit Text und Fotos bestücken. Eine Live-Übertragung per Video ist aus technischen Gründen nicht möglich. Der Live-Ticker startet um 18 Uhr mit Infos zur Kitzinger Kommunalwahl auf www.mainpost.de/kitzingen.

Inhaltlich geht es beim Wahlforum um die Schwerpunktthemen Wohnen, Innenstadtentwicklung, Wirtschaft und Umwelt. Daneben werden die Moderatoren, die Redakteure Andreas Brachs und Michael Mößlein, alle sechs Kandidaten in Zwiegesprächen persönlich vorstellen. Den letzten Teil der Veranstaltung darf das Publikum mit Fragen an die Kandidaten gestalten. 

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren