Kitzingen

Heiße Spuren im ewigen Eis – Unibund-Vortrag entfällt

Der für Mittwoch, 23.
Artikel drucken Artikel einbetten

Der für Mittwoch, 23. Januar, um 19.30 Uhr in der Alten Synagoge Kitzingen angekündigte Vortrag des Universitätsbundes Würzburg „Heiße Spuren im ewigen Eis – Was wir durch Gammastrahlen und Neutrinos über die Umgebung Schwarzer Löcher lernen“ entfällt. Dies teilt die Volkshochschule mit.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.