MARKTBREIT

Heckenbrand durch eine Zigarette?

Schnell gelöscht hat die Freiwillige Feuerwehr Marktbreit das Feuer in einer Hecke, das der Hauseigentümer am Samstag gegen 18 Uhr in der Mainleite in Marktbreit entdeckt hatte.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Feuerwehr Foto: Frank Weichhan

Schnell gelöscht hat die Freiwillige Feuerwehr Marktbreit das Feuer in einer Hecke, das der Hauseigentümer am Samstag gegen 18 Uhr in der Mainleite in Marktbreit entdeckt hatte.

Durch den Brand wurde ein Baum verkokelt. Die Brandursache konnte nicht ermittelt werden. An der Hecke führt ein Weg vorbei, der auch häufig von Spaziergängern benutzt wird. Eventuell, so vermutet die Polizei in ihrem Pressebericht, wurde das Feuer durch eine achtlos in das trockene Gehölz geworfene Zigarette verursacht.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.