Obernbreit

Hauseigentümer in seinem Beisein beklaut

Zwei Frauen klingelten am Mittwoch an einem Haus in Obernbreit. Am Ende flüchteten sie mit rund 600 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Zwei Frauen klingelten am Mittwoch um 12.15 Uhr in der Gartenstraße in Obernbreit an einem Reihenhaus. Als er die Tür geöffnet hatte, wurde der Hauseigentümer in ein Gespräch verwickelt.

Die Frauen gelangten anschließend ins Hausinnere und entwendeten Bargeld in Höhe von etwa 600 Euro, wie die Polizei mitteilt. Danach liefen sie in unbekannte Richtung davon.

Die Täterinnen können wie folgt beschrieben werden: Beide etwa 35 Jahre alt, lange dunkle Haare.

Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.