Laden...
Kitzingen

Gruß und Appell aus der Klinik Kitzinger Land

Noch vor der Ausgangssperre haben Klinik-Mitarbeiter eine Bitte an die Bevölkerung formuliert.
Artikel drucken Artikel einbetten
"Das Team der Intensivstation der Klinik Kitzinger Land hätte da eine kleine Bitte an alle", schreiben die Mitarbeiter zu ihrem Foto. Foto: Klinik Kitzinger Land

Die Botschaft ist deutlich und wird zurzeit von immer mehr Krankenhäusern verbreitet: "Wir bleiben für euch da! Bitte, bleibt ihr für uns daheim!" Diesen Appell richten nun auch Beschäftigte der Klinik Kitzinger Land an die Bevölkerung. Der Gedanke dahinter: Nur wenn die Menschen sich nicht treffen, kann die Verbreitung des Coronavirus verlangsamt werden. Und damit erkranken nicht nur weniger Menschen, sondern die Kliniken bleiben in der Lage, Kranke umfassend zu behandeln. Das Foto schickte uns die Intensivstation der Klinik in Kitzingen.