Kitzingen

Grünen-Picknick mit Preisrätsel

Die Kitzinger Grünen hatten zu einem Picknick am Stadtbalkon eingeladen.
Artikel drucken Artikel einbetten
_

Die Kitzinger Grünen hatten zu einem Picknick am Stadtbalkon eingeladen. Dort gab es die Gelegenheit, sein Wissen über die Kommunalpolitik zu testen und über die Situation in der Stadt Kitzingen ins Gespräch zu kommen. Besonders intensiv wurden die Themen Klimawandel, Faire Kommune und Soziale Stadt diskutiert, heißt es in einer Pressemitteilung. Das Fehlen der Grünen im Kitzinger Stadtrat wurde allgemein sehr bedauert. Viele Gäste haben das Ambiente auf dem ehemaligen Gartenschaugelände genossen. Die Gewinner erhielten Kitzinger Picknick-Körbe aus dem Casa Konrad, mit regionalen Bio-Produkten in kompostierbaren oder recycelbaren Gefäßen. Das Foto zeigt (von links): Kreisrätin Christa Büttner, Gisela Kramer-Grünwald, die beiden Gewinner Herbert Schmidt und John Pöllat, Kreisrätin Angela Hufnagel und Stadträtin Andrea Schmidt.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.