Kitzingen

Graffiti-Sprüher festgenommen

Am späten Sonntagabend ereigneten sich im Bereich der Repperndorfer Straße in Kitzingen und näheren Umgebung mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti-Sprüher, berichtet die Polizei. Ein 19-Jähriger und ein 20-Jähriger waren zu Fuß unterwegs und besprühten verschiedene Örtlichkeiten mit grüner oder schwarzer Farbe. Außerdem wurden diverse Graffiti-Aufkleber angebracht. Diese Handlungen wurden von einem Zeugen beobachtet, der dann auch die Polizeiinspektion Kitzingen verständigte. Die Beamten konnten dann auch gleich die beiden Männer vor Ort festnehmen. Nach der Sachbearbeitung wurden sie wieder entlassen. Durch die Sprühereien entstand ein Gesamtschaden von etwa 3000 Euro. Nun sind weitere Ermittlungen erforderlich, ob die beiden Täter für bereits zurückliegende Graffitis im Stadtgebiet Kitzingen in Frage kommen.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am späten Sonntagabend ereigneten sich im Bereich der Repperndorfer Straße in Kitzingen und näheren Umgebung mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti-Sprüher, berichtet die Polizei. Ein 19-Jähriger und ein 20-Jähriger waren zu Fuß unterwegs und besprühten verschiedene Örtlichkeiten mit grüner oder schwarzer Farbe. Außerdem wurden diverse Graffiti-Aufkleber angebracht. Diese Handlungen wurden von einem Zeugen beobachtet, der dann auch die Polizeiinspektion Kitzingen verständigte. Die Beamten konnten dann auch gleich die beiden Männer vor Ort festnehmen. Nach der Sachbearbeitung wurden sie wieder entlassen. Durch die Sprühereien entstand ein Gesamtschaden von etwa 3000 Euro. Nun sind weitere Ermittlungen erforderlich, ob die beiden Täter für bereits zurückliegende Graffitis im Stadtgebiet Kitzingen in Frage kommen.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren