UNTERSAMBACH

Grablichter und Kreuze gestohlen

Fünf Grablichter und drei Kreuze aus Kupfer sowie sechs Meter Fallrohr der Dachrinne vom Leichenschauhaus wurden in der Zeit von Freitagabend bis Sonntagnachmittag auf dem Friedhof in Untersambach entwendet. Die sakralen Gegenstände waren teilweise auf den Grabsteinen fest verschraubt und wurden von den Tätern abmontiert. Der Gesamtschaden wird auf 2000 Euro geschätzt, teilt die Polizei mit.
Artikel drucken Artikel einbetten

Fünf Grablichter und drei Kreuze aus Kupfer sowie sechs Meter Fallrohr der Dachrinne vom Leichenschauhaus wurden in der Zeit von Freitagabend bis Sonntagnachmittag auf dem Friedhof in Untersambach entwendet. Die sakralen Gegenstände waren teilweise auf den Grabsteinen fest verschraubt und wurden von den Tätern abmontiert. Der Gesamtschaden wird auf 2000 Euro geschätzt, teilt die Polizei mit.

Hinweise an die Polizei in Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 141-0.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.