WALDEMAR FLAMMERSBERGER

Glückwunsch!

Waldemar Flammersberger, Winzer aus Escherndorf, feierte am Samstag 85. Geburtstag. Unter den Gratulanten war auch Volkachs Bürgermeister Peter Kornell.
Artikel drucken Artikel einbetten
Glückwunsch!
.

Waldemar Flammersberger, Winzer aus Escherndorf, feierte am Samstag 85. Geburtstag. Unter den Gratulanten befanden sich Ehefrau Elisabeth, die Kinder Angelika, Elke, Doris und Brigitte, deren Ehepartner sowie sieben Enkel und vier Urenkel. Im Namen der Stadt Volkach gratulierte am Montagvormittag Bürgermeister Peter Kornell (Foto). Flammersberger blickt auf ein bewegtes und arbeitsreiches Leben zurück. Von seinen Eltern Leonhard und Elisabeth Flammersberger erlernte er den Winzerberuf, den er nach seiner Schulzeit im elterlichen Betrieb ausübte. Neben der Tätigkeit im Weinberg arbeitete Flammersberger noch in der örtlichen Raiff-eisenbank und Winzergenossenschaft. Im August 1953 schloss er die Ehe mit der aus Weißenburg in Bayern stammenden Elisabeth Flieger. Sie unterstützte den Jubilar bei der Ausübung zahlreicher Aktivitäten. Waldemar Flammersberger war über 40 Jahre aktives Feuerwehrmitglied, 25 Jahre lang fungierte er als Kommandant und noch heute organisiert das Ehrenmitglied die Weihnachtstombola. Verdienste erwarb sich der Jubilar auch als Gründungsmitglied der DJK Escherndorf. Unvergessen bleiben die von ihm organisierten Schlachtfeste. Flammersberger war zudem über Jahrzehnte hinweg Mitglied der Flurbereinigungs-Teilnehmergemeinschaft, gehörte dem Elferrat der DJK-Lumpazia an und noch heute ist er örtlicher Jagdvorstand.

In den sechziger Jahren war er Einsatzleiter der Spritzmittel-Hubschraubereinsätze, die im Bereich der Mainschleife organisiert wurden. In seiner Freizeit widmet sich Flammersberger Schnitzer- und Bastelarbeiten, die ihre Abnehmer bundesweit finden. Trotz gesundheitlicher Rückschläge hat sich das Escherndorfer Original seinen Humor und Unternehmungsgeist erhalten. Text/Foto: Walter Braun

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.