Gerlachshausen

Glückwunsch! Erna Rößert aus Gerlachshausen feierte 90. Geburtstag

Erna Rößert aus Gerlachshausen feierte am Sonntag 90. Geburtstag. Der rüstigen Jubilarin gratulierten Sohn Roland mit Familie und die beiden Enkel Michael und Martina. Schwarzachs
Artikel drucken Artikel einbetten
Schwarzachs Bürgermeister Volker Schmitt (links) überreichte Erna Rößert einen Blumenstrauß zum 90. Geburtstag.  Foto: Peter Pfannes

Erna Rößert aus Gerlachshausen feierte am Sonntag 90. Geburtstag. Der rüstigen Jubilarin gratulierten Sohn Roland mit Familie und die beiden Enkel Michael und Martina. Schwarzachs 

Erna Rößert liebt Fußball im Fernsehen. Zurzeit interessieren sie die Weltmeisterschaft der Frauen und die Europameisterschaft der U21 ganz besonders. Sie ist ein eingefleischter Fan des FC Bayern München.

Das Licht der Welt erblickte die geborene Bauernfeind am 30. Juni 1929 in Udwitz im Sudetenland. Früh verstarb ihr Vater. Zusammen mit ihrer Mutter und ihrer Schwester kam sie 1946 nach Abtswind. Dort arbeitete sie in der Landwirtschaft. 1951 verliebte sie sich beim Waldfest in Kitzingen in Hermann Rößert. Dieser war beim "Gußwerk" als Elektriker beschäftigt. Zwei Jahre später wurde geheiratet.

1963 errichteten die Rößerts ein Eigenheim in der Schweinfurter Straße in Gerlachshausen. Vor 19 Jahren verstarb ihr Ehemann. Die Seniorin löst gerne Kreuzworträtsel.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.