KITZINGEN

Glatte Fahrbahn falsch eingeschätzt

Beim abbiegen ist ein 35-Jähriger von der Fahrbahn abgekommen. Dabei entstand erheblicher Schaden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Unfall (Symbolbild)

Am Montagnachmittag ist ein 35-jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem Audi auf der Panzerstraße in Richtung Siedlung gefahren. An der Einmündung zur Flugplatzstraße wollte er nach rechts abbiegen, kam aber von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Schutzplanke. Vermutlich hatte der Fahrer die schneebedeckte Fahrbahn falsch eingeschätzt. Schaden laut Polizeibericht: 4000 Euro.

Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.