LESERFORUM

„Gesuchte Bänke stehen bei den Bikers“

Zum Artikel „Mehr Sitzplätze am Bahnhof“ vom 11. September:
Artikel drucken Artikel einbetten

Die von SPD-Stadtrat Hund vermissten Sitzbänke am Bahnhof Marktbreit sind vor Ort – nur gut versteckt im umzäunten Hof des verkauften Bahnhofs.

Dort haben ja die Bikers Marktbreit ihr Lager aufgeschlagen, somit muss Bürgermeister Hegwein nicht zur Bahn gehen, sondern seine Bauhofmitarbeiter lediglich zu seinen Vereinskameraden schicken und die Bänke wieder dort hinstellen stellen lassen, wo sie vor der Eröffnung der Bahnhofskneipe „Bahnsteig 1“ standen. Das Bahnhofsmanagement weiß im übrigen schon seit einem halben Jahr davon!

Peter Janitz
97342 Obernbreit

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.