MARKTBREIT

Gesang und Musik in Marktsteft

„Die längst ersehnte Zeit ist da“ – unter diesem Motto gab es am Sonntag in der St.-Stephanskirche Marktsteft ein vorweihnachtliches Singen und Musizieren.
Artikel drucken Artikel einbetten

„Die längst ersehnte Zeit ist da“ – unter diesem Motto gab es am Sonntag in der St.-Stephanskirche Marktsteft ein vorweihnachtliches Singen und Musizieren.

Die Mitwirkenden Christine Schuster-Stier (Orgel), die Flötengruppe unter Karin Winkler, der Winzersingkreis Iphofen unter Rita Seitz, der Gesangverein 1849 Marktsteft (MGV) und der evangelische Posaunenchor, beide unter der Leitung von Walter Dienesch, stellten ein vielseitiges Programm zusammen.

Die Begrüßung und auch Verabschiedung der Veranstaltung übernahm Pfarrer Peter Stier.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.