In einem Gemeinschaftsprojekt legten zwei Gruppen der Feuerwehren in Schwarzach das Leistungsabzeichen „Die Gruppe im Löscheinsatz“ erfolgreich ab. Unter der Regie der Feuerwehr Münsterschwarzach bereitete sich das aus vier Wehren zusammengestellte Team auf die Leistungsprüfung in verschiedenen Stufen vor. Die Gruppen aus Münsterschwarzach, aus der Abtei Münsterschwarzach sowie aus Stadtschwarzach und Hörblach führten die Gruppenführer Frank Dees und Bruder Alois Weis an. Die Prüfung wurde vom Feuerwehrreferent von Schwarzach Volker Schmitt (links) und den Schiedsrichtern Martin Ebert, Thomas Grimmer und Norbert Kempf (beide rechts) abgenommen. Im Feuerwehrhaus Münsterschwarzach gab es zum Abschluss die Abzeichen und eine zünftige Brotzeit. Die Teilnehmer am Leistungstest waren (von links): Stefan Günther, Timo Lukacz, Benedikt Kleinschnitz, Helmut Klos, Padela Peter, Frank Dees, Dieter Groß, Larissa Grösch, Nicole Schneider, Enrico Anefeld, Tobias Ritz, Br. Antonius Dömling, Peter Klos, Thomas Memmel, Br. Maximilian Grund, Br. Alois Weis und Siegfried Pomazy.