RÜDENHAUSEN

Geld aus Pfarrheim gestohlen

Bereits am Sonntagnachmittag verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt ins Pfarrheim am Kirchplatz in Rüdenhausen. Dort begab er sich in das Büro und öffnete den Tresor.
Artikel drucken Artikel einbetten

Bereits am Sonntagnachmittag verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt ins Pfarrheim am Kirchplatz in Rüdenhausen. Dort begab er sich in das Büro und öffnete mit dem Schlüssel, den er in einer Schreibtischschublade vorfand, den Tresor. Daraus stahl der Unbekannte 30 Euro Bargeld und verließ anschließend das Haus. Dabei lief er noch einer Zeugin über den Weg, die den Täter wie folgt beschreiben konnte: etwa 40 Jahre alt, 1,68 Meter groß, hager, schwarze kurze Haare, unrasiert und sprach gebrochen Deutsch mit osteuropäischem Akzent. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 1-0.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.