Dettelbach

Gegenverkehr übersehen

Am Mittwochvormittag fuhr ein 60-jähriger Autofahrer in Dettelbach auf der Staatsstraße in Richtung Schwarzach und wollte nach links in den Sandweg abbiegen. Dabei übersah er laut Polizeibericht den entgegenkommenden Mazda eines 53-jährigen Mannes und stieß mit diesem zusammen. Anschließend wurde der Mazda noch auf den am Sandweg wartenden Opel eines 52-jährigen Mannes geschleudert. Der Unfallverursacher, sowie der Fahrer des Mazdas erlitten leichte Verletzungen und mussten in die Klinik Kitzinger Land gebracht werden. Der Schaden beläuft sich auf über 20 000 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Mittwochvormittag fuhr ein 60-jähriger Autofahrer in Dettelbach auf der Staatsstraße in Richtung Schwarzach und wollte nach links in den Sandweg abbiegen. Dabei übersah er laut Polizeibericht den entgegenkommenden Mazda eines 53-jährigen Mannes und stieß mit diesem zusammen. Anschließend wurde der Mazda noch auf den am Sandweg wartenden Opel eines 52-jährigen Mannes geschleudert. Der Unfallverursacher, sowie der Fahrer des Mazdas erlitten leichte Verletzungen und mussten in die Klinik Kitzinger Land gebracht werden. Der Schaden beläuft sich auf über 20 000 Euro.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.